Kostenlose & unverbindliche Beratung: 04161 / 722 39 20
front page stage
Verbesserung der Online Sichtbarkeit mit
Linkbuilding
skalierbar, effizient und transparent
Bestpreis Diamant
15+Jahre Erfahrung
40+Länder
Bestpreis
Garantie
50k+Webseiten
in unserem Portfolio
15+Jahre
Erfahrung
40+Länder
Bestpreis Diamant Bestpreis
Garantie
50k+Webseiten
in unserem Portfolio
Chain
Stage Übergang

Linkbuilding

Unter Linkbuilding wird die bewusste Optimierung des Linkprofils einer Domain verstanden. Das Ziel dieser Maßnahme ist die Verbesserung der Online Sichtbarkeit der jeweiligen Domain. Linkbuilding ist damit ein wichtiger Bestandteil der Suchmaschinenoptimierung und wird der Offpage Optimierung zugeordnet. Mit diesem Ratgeber wollen wir über Linkbuilding informieren und mit einigen Mythen rund um Links und Rankings aufräumen. Gerne geben wir unsere Erfahrung weiter, die wir als Linkbuilding Agentur über viele Jahre aufgebaut haben.

☑️ Was ist Linkbuilding?

Linkbuilding beschreibt den bewussten Aufbau von Links, um die Rankings einer Domain zu verbessern. Hintergrund für das Linkbuilding ist, dass Google und andere Suchmaschinen Links als bedeutsamen Rankingfaktor interpretieren. Für das Linkbuilding stehen verschiedene Strategien und Methoden zur Verfügung, die wir später ausführlich erläutern.

Um eine nachhaltige Rankingverbesserung zu erzielen, sollte man beim Linkbuilding einiges beachten. Denn falsch durchgeführtes Linkbuilding kann zu finanziellen Schaden und einem Verlust der Rankings führen. 

Zu Linkbuilding gehört in der Regel auch die Pflege und Beobachtung des eigenen Linkprofils.

Jetzt kontaktieren!

Neukunden Angebot:

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf und lösen Sie die
100€ ein. Ohne wenn und aber, ohne lästige Verträge!

Backlinks im Wert von
100€ geschenkt!*

☑️ Warum ist Linkbuilding wichtig?

Suchmaschinen nutzen eine Vielzahl an Rankingfaktoren, um zu bestimmen, wer unter relevanten Suchanfragen ganz oben in den Suchergebnissen gefunden wird. Bei Google sind es insgesamt über 200 Faktoren, die das Ranking beeinflussen, wobei das Backlinkprofil und dessen Beschaffenheit eine maßgebliche Rolle spielt.

Wer bei Google ganz oben gefunden werden möchte, kommt um das Thema Linkbuilding früher oder später nicht herum. Und je früher sich ein Unternehmen mit Linkbuilding beschäftigt, desto eher profitiert es von den Erfolgen der Maßnahme.

Mit Linkbuilding können Unternehmen die besten Plätze in den Suchergebnissen für sich beanspruchen – und das ohne Pay-per-Klick Zahlungen wie bei Google Ads. Eine TOP-Platzierung in den Suchergebnissen bringt wertvolle Besucher, die anhand ihrer Suchanfrage bereits ein Interesse an den Leistungen oder Problemlösungen des Unternehmens geäußert haben. Die generierten Besucher führen zu zusätzlichen Kontaktanfragen und Bestellungen – und damit lässt sich der Umsatz eines Unternehmens vergrößern. Linkbuilding hat, wenn es professionell ausgeführt wird, einen unmittelbaren Einfluss auf das betriebswirtschaftliche Ergebnis des Unternehmens.

☑️ Die Bedeutung von Links für das Suchmaschinenranking

Google möchte seinen Nutzern nach Möglichkeit die besten Suchergebnisse präsentieren, denn diese führen zu Kundenzufriedenheit und Kundenbindung – und beides sind wichtige Kennzahlen für den unternehmerischen Erfolg der Suchmaschine. 

Um die Verteilung und Ausgestaltung der Suchergebnisse zu bestimmen, nutzen die Suchmaschinen eine Vielzahl an Rankingfaktoren. Der Marktführer Google spricht selbst von über 200 Rankingfaktoren, die für die Ermittlung der Platzierungen herangezogen werden. 

Dabei kann man die Rankingfaktoren in Hygiene- und Leistungsfaktoren unterteilen. Eine gute Onpage Optimierung mitsamt hochwertiger Inhalte wird dabei als notwendiges Kriterium betrachtet wird, welches erfüllt sein sollte, um überhaupt eine Chance auf Rankings zu erhalten. Um wirklich präsent zu sein, muss man auf den Leistungsfaktor Linkbuilding zurückgreifen. Dieser ermöglicht es erst, die vordersten Plätze der Suchergebnisse für sich zu beanspruchen.

Da Suchmaschinen wie Google Links als Rankingfaktor so hoch bewerten, ist ein Top-Ranking ohne Linkbuilding in den allermeisten Wettbewerbsfeldern nicht möglich.

☑️ Was hat sich beim Linkbuilding in den letzten Jahren geändert?

Google und andere Suchmaschinen nutzen schon seit vielen Jahren die eingehenden Backlinks einer Domain als Rankingfaktor. Doch über diesen Zeitraum hat sich die Art und Weise der Bewertung und Berücksichtigung stark verändert. Mit den Linkbuilding Taktiken von vor zehn Jahren hätten Unternehmen heute keinen Erfolg mehr. Doch was haben Google & Co geändert?

Der Algorithmus von Google zur Bewertung von Backlinks hat umfangreiche Änderungen erfahren. Früher reichte es aus, eine möglichst große Anzahl an Backlinks zu akquirieren, auf die Qualität musste dabei kein Fokus gelegt werden. So ist es nicht verwunderlich, dass auch viele minderwertige Backlinks beim Linkbuilding eingesetzt wurden. Diese Entwicklung war Google ein Dorn im Auge und widersprach ihrer Vorstellung von guten Backlinkprofilen. Um Herr über diese manipulativen SEO Taktiken zu werden, implementierte die Suchmaschine neue Bewertungsmethoden für Links. In mehreren Iterationen verschärfte Google seine Qualitätsanforderungen hinsichtlich Backlinks. Die erwähnten minderwertigen Backlinks hatten ab sofort einen negativen Einfluss auf die Rankings.

Damit ändert sich auch die Vorgehensweise beim Linkbuilding: Seriöse Unternehmen verzichteten ab sofort auf den Einsatz von schlechten Backlinks und konzentrierten sich auf den Aufbau hochwertiger Links. Das Ziel von Linkbuilding war nun die Erschaffung eines starken und natürlich wirkenden Backlinkprofils.

Aus unserer Sicht wird sich diese Entwicklung in den nächsten Jahren fortsetzen, Google wird aller Voraussicht nach noch strenger bei der Bewertung von Backlinks. Unternehmen sind gut beraten, schon heute auf diese mögliche Entwicklung bei ihrem Linkbuilding zu berücksichtigen

Jetzt kontaktieren!

Ihre persönlichen Ansprechpartner


Patrick Tomforde
Geschäftsführer

0170 / 178 832 4
info@performanceliebe.de

Rainer Naranjo
Geschäftsführer

0151 / 6780 4293
vertrieb@performanceliebe.de

Beratung

Benötigen Sie eine individuelle Beratung? Oder haben Sie eine Frage zu unseren Dienstleistungen rund um SEO? Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns!


Gerne auch telefonisch:
04161 / 722 339 20


Jetzt kontaktieren!

☑️ Analyse der bestehenden Links

Bevor man sich mit Linkbuilding beschäftigt, sollte man sich mit der Analyse der bestehenden Links auseinandersetzen. Den nur wer weiß, wo er mit seiner Domain derzeit hinsichtlich der Offpage Optimierung steht, kann ein sinnvolles und wirkungsvolles Linkbuilding Konzept erarbeiten. Wir stellen immer wieder fest, dass dieser Punkt von vielen Unternehmen vernachlässigt wird.

Bestehende Backlinks überprüfen

Im ersten Schritt sollten daher die bereits vorhandenen Links der eigenen Domain recherchiert und zusammengetragen werden. Dafür kommen im Idealfall mehrere SEO Tools zum Einsatz, damit ein Großteil der Links erkannt wird. 

Einen Blick sollte man auf jeden Fall in die Backlink Übersicht der Google Search Console werfen. Ansonsten empfehlen wir kostenpflichtige SEO Tools wie LRT, Sistrix und Ahrefs. Wir erzielen mit diesen und einigen anderen hervorragende Ergebnisse bei der Backlink-Recherche.

Qualität der Links bewerten

Im nächsten Schritt bewertet man die Qualität der eingehenden Links. Denn schon lange geht es beim Linkbuilding nicht mehr um Masse, sondern um Klasse. Ein hochwertiges und natürlich wirkendes Linkprofil wird von Suchmaschinen geschätzt. Eine Kategorisierung der Links in starke, mittlere und schwache Links anhand einschlägiger Linkmetriken ist empfehlenswert. Die meisten Tools haben für diesen Zweck eigene Kennzahlen entwickelt und ermöglichen eine schnelle Bewertung der einzelnen Links. Einige Tools ermöglichen auch eine Komplettanalyse aller Backlinks auf einen Schlag. Nach der Analyse hat man einen sehr guten Überblick, wie viele Links welcher Wertigkeit auf seine Domain zeigen.

Wettbewerberanalyse

Der dritte Schritt sollte aus einer gründlichen Wettbewerberanalyse bestehen. Hierfür wird geschaut, welche Unternehmen auf den vordersten Plätzen erscheinen – bei Suchbegriffen, die für das eigene Unternehmen relevant sind. Anschließend wird für diese Domains überprüft, welche Linkbuilding Maßnahmen durchgeführt wurden. 

Die Linkprofilanalyse der Wettbewerber ermöglicht einen detaillierten Einblick in die Linkbuilding Strategie ebendieser und liefert gleichzeitig Inspirationen für das eigene Linkbuilding.

Bestpreisgarantie

Wenn eine andere Agentur / Buchungsplattform bei gleicher Leistung einen geringeren Preis anbietet, wird dieser Preis ebenfalls gewährt. Gilt bis 30 Tage nach Kauf bei Performanceliebe

Garantie gilt bei:

  • Händlerangeboten
  • Gleichem Leistungsumfang

Garantie gilt nicht bei:

  • Blackweek Angeboten
  • Jubiläumsangeboten
  • individuellen Sondervereinbarungen o. Vergleichbares.

☑️ Linkbuilding inhouse oder mit Linkbuilding Agentur

Früher oder später steht jedes Unternehmen vor der Entscheidung, ob das Linkbuilding mit eigenen Ressourcen durchgeführt oder auf die Hilfe einer erfahrenen Linkbuilding Agentur zurückgegriffen wird. Beide Varianten haben Vor- und Nachteile, so dass jedes Unternehmen diese Entscheidung individuell abwägen sollte. 

Das Linkbuilding Inhouse durchzuführen hat den Vorteil, dass man über den Linkbuilding Prozess die größtmögliche Kontrolle behält. Alle Schritte und Prozesse können im Vorfeld genau definiert werden. Außerdem entfällt das Honorar für den externen Dienstleister. Bei der Wahl der Inhouse Variante sind jedoch auch einige Dinge zu beachten: Nicht jedes Unternehmen verfügt über die notwendigen Ressourcen, um Linkbuilding zielgerichtet und erfolgreich durchzuführen. Zuallererst braucht man die personelle Ressource: Gibt es eine Person im Unternehmen, die sich mit Linkbuilding hervorragend auskennt und über ausreichend freie Zeit verfügt? Bereits an dieser Stelle können die meisten Unternehmen die Anforderungen an professionelles Inhouse Linkbuilding nicht erfüllen. Jedoch ist auch der Zugang zu entsprechenden SEO Tools notwendig. Auch der Umgang und die Anwendung der Tools will gelernt sein. Ein weiterer Aspekt ist die Verfügbarkeit von Linkquellen, die meisten Unternehmen müssen in diesem Punkt leider passen.

Bei der Durchführung von Linkbuilding mit Hilfe einer Linkbuilding Agentur bieten sich dem Unternehmen folgende Vorteile: Eine Linkbuilding Agentur verfügt über qualifizierte Mitarbeiter, die mit viel Erfahrung in den verschiedenen Brachen und Themenfeldern aufwarten können. Außerdem ist der Zugang zu professionellen SEO Tools gewährleistet, auch die geübte Bedienung kann vorausgesetzt werden. Bei einer guten Linkbuilding Agentur sind Linkquellen ausreichend verfügbar und können dem Kunden schnell angeboten werden. Die Arbeit einer Linkbuilding Agentur wird mit einem Honorar vergütet, aus unserer Sicht ist dies in den meisten Fällen geringer als die Kosten, die bei einer Inhouse Umsetzung entstehen.

Jetzt kontaktieren!

☑️ Welche Metriken eignen sich für die Bewertung von Links beim Linkbuilding?

Vielen Unternehmen fällt es schwer, die Bewertung eines Links vorzunehmen und fragen sich daher, welche Metriken bei dieser Aufgabe helfen können.

Es gibt einige Metriken, die allgemeingültig sind und auch von den meisten SEO Tools ausgegeben werden. Dazu gehört die Domain Popularität. Diese Kennzahl zeigt an, wie viele Backlinks von unterschiedlichen Domains auf die Zieldomain verweisen. Die Domainpopularität gibt also an, wie viele verschiedene Webseiten die Zielseite empfehlen.

Der Sichtbarkeitsindex der Linkquelle kann auch eine geeignete Kennzahl sein. Je höher der Wert desto etablierter und vertrauensvoller kann die Domain sein. Beim Sichtbarkeitsindex sollte zudem darauf geachtet werden, wie sich dieser in der Vergangenheit geändert hat. Sinkt bei einer Domain die Sichtbarkeit kontinuierlich, ist das ebenso ein Indiz zur Bewertung.

Außerdem gibt es von nahezu jedem SEO Tool weitere Kennzahlen, die die SEO Stärke einer Domain bewerten. Diese Kennzahlen berücksichtigen meist mehrere Faktoren und versuchen die Relevanz einer Webseite aus Sicht von Google noch genauer zu schätzen.

☑️ Planung einer Linkbuilding-Strategie

Wer mit Linkbuilding erfolgreich sein möchte und seine Sichtbarkeit im Internet verbessern möchte, sollte zuerst mit der Planung einer Linkbuilding Strategie anfangen. Eine gute Planung ist wie in vielen anderen Marketing Disziplinen sehr wichtig, weil eine strukturierte und zielgerichtete Vorgehensweise mehr Erfolg und bessere Ergebnisse verspricht. Wir zeigen die einzelnen Bestandteile einer guten Linkbuilding Strategie auf.

☑️ Festlegung der Ziele der Linkbuilding Strategie

Zuallererst muss man ein oder mehrere Ziele festlegen, die mit der Linkbuilding Strategie erreicht werden sollen. Ein solches Ziel kann der Aufbau einer bestimmten Anzahl Backlinks einer definierten Qualität sein. Dabei sollte zudem festgelegt werden, ob die Webseite als Ganzes gestärkt werden soll oder ob einzelne Unternehmensbereiche wichtiger sind. Zu einem guten Ziel gehört auch ein fixes Enddatum, zu dem die Linkbuilding Kampagne abgeschlossen sein soll.

Weitere mögliche Ziele einer Linkbuilding Strategie können sein:

  • Aufbau besonders hochwertiger themenrelevanter Backlinks
  • Verbesserung der Natürlichkeit der Linktexte (weniger Money-Keywords mehr Brand Keywords)
  • Schaffung von mehr Reichweite durch mehr Erwähnungen auf gut frequentierten Webseiten
  • Angleichung des Linkprofils an die Charakteristik der besser rankenden Wettbewerber

☑️ Zielgruppenidentifikation als Grundlage einer Linkbuilding Strategie

Um mit einer Linkbuilding Strategie erfolgreich zu sein, bedarf es einer präzisen Zielgruppenidentifikation. Denn nur wenn die Zielgruppe bekannt ist, kann man die Linkbuilding Strategie optimal umsetzen. Für den Aufbau von Links ist es unglaublich hilfreich, wenn man weiß, auf welchen Webseiten sich das eigene Klientel bewegt. Konzentriert man sich anschließend auf den Aufbau der Links auf solchen Portalen und Webseiten, erhält man besonders themenrelevante Backlinks.

☑️ Content-Strategie

Im Rahmen einer Linkbuilding Strategie sollte auch über eine Content Strategie nachgedacht werden. Denn den wenigsten Webseiten werden mit Links bedacht, wenn sie keinen wertvollen Content aufweisen.

Content ist eine hervorragende Grundlage, um effektives Linkbuilding betreiben zu können. Wir raten daher, dass der Content einer Webseite kontinuierlich ausgebaut und verbessert wird. Dieses Vorgehen wird von Google, den Besuchern und auch anderen Webseitenbetreibern honoriert. Denn eins ist klar, wenn man den besten Content einer Nische oder Branche bereitstellt, wird man allein aufgrund dessen wahrgenommen. Auch bei Erstellung und Veröffentlichung von Content sollte der Fokus eher auf Qualität und nicht auf Quantität gelegt werden. Mittelmäßigen Content gibt es im Internet bereits zu genüge – und ist euch kein Grund für einen Webseitenbetreiber einen Backlink zu setzen, ganz gleich in welcher Menge der beliebige Content veröffentlicht wurde. Bei herausragenden Inhalten sieht es hingegen anders aus, hier entstehen wertvolle Links einfacher.

Ihre persönlichen Ansprechpartner


Patrick Tomforde
Geschäftsführer

0170 / 178 832 4
info@performanceliebe.de

Rainer Naranjo
Geschäftsführer

0151 / 6780 4293
vertrieb@performanceliebe.de

Beratung

Benötigen Sie eine individuelle Beratung? Oder haben Sie eine Frage zu unseren Dienstleistungen rund um SEO? Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns!


Gerne auch telefonisch:
04161 / 722 339 20


Jetzt kontaktieren!

☑️ Linkbuilding-Taktiken

Wenn alle zuvor beschriebenen Schritte ausgeführt sind, geht es um die Auswahl einer passenden Linkbuilding Taktik. Diese legt fest, auf welche Art und Weise die Links dann in der Praxis aufgebaut werden. 

Über die Jahre haben sich in der Suchmaschinenoptimierung verschiedene Techniken entwickelt, wie man Linkbuilding umsetzen kann. Jede Linkbuilding Taktik verwendet eine andere Methode, um an die wertvollen Backlinks zu gelangen. Jedes Unternehmen sollte im Vorfeld die einzelnen Taktiken hinsichtlich ihrer Umsetzbarkeit im eigenen Kontext prüfen. Auch das Kosten-Nutzen-Verhältnis verdient eine ausführliche Abwägung.

☑️ Recherche und Auswahl möglicher Linkquellen

Im nächsten Schritt geht es um die Auswahl möglicher Linkquellen. Diese sollte im Einklang mit der gewählten Linkbuilding Strategie stehen. 

Für die Recherche möglicher Linkquellen stehen verschiedene Methoden zur Auswahl:

  • Händische Suche im eigenen Umfeld: Es spricht nichts dagegen, zuerst einmal einen Blick auf das eigene Umfeld zu werfen. Häufig können diese Backlinks mit einem vergleichsweise geringen Aufwand aufgebaut werden. Nachteil an dieser Variante ist, dass die Verfügbarkeit begrenzt ist.
  • Finden von Meinungsführern in der eigenen Nische: Wer einen guten Kontakt zu Meinungsführern in seiner Branche hält, erhöht die Chance, von diesen einen Link zu erhalten. Links von Meinungsführern sind meistens sehr wirkungsvoll, weil die Webseite über entsprechend gute Metriken verfügt.
  • Nutzung von SEO Tools zur Identifizierung relevanter Linkquellen: Es gibt eine Vielzahl an SEO Tools, die auch für die Recherche von potenziellen Linkquellen genutzt werden können. Einige Tools verfügen über dedizierte Funktionen dafür, andere ermöglichen eine händische Suche. 
  • Analyse der Linkprofile der Wettbewerber: Mit den zuvor genannten SEO Tools können auch die Linkprofile der Wettbewerber analysiert werden. Warum ist das sinnvoll? In den Linkprofilen der anderen Marktteilnehmern lassen sich fast immer wertvolle Inspirationen für neue Backlinks finden. 

☑️ Linkbuilding Outreach und Kontaktaufnahme

Ist eine Linkbuilding Kampagne vollständig geplant, geht es an die operative Umsetzung. Um Links aufzubauen, müssen früher oder später die potenziellen Linkquellen kontaktiert werden. Dies wird auch als Linkbuilding Outreach bezeichnet. Die Kontaktaufnahme kann per E-Mail oder Telefon erfolgen – unüblich, aber nicht abwegig ist auch der postalische Weg. Die Linkquelle muss nun überzeugt werden, dass die Verlinkung der Webseite auch in deren Interesse liegt. Das ist häufig gar nicht so einfach, wird aber bedeutend einfacher, wenn die zuvor genannten Tipps der Content Strategie befolgt wurden. Außerdem helfen beim Linkbuilding Empathie und Verhandlungsgeschick.

Divider

Experten sind sich einig:

Backlinks sind wichtig für Ihr Ranking

Dummy Bild

„Links sind für Google ein wichtiges Kriterium, um die Vertrauenswürdigkeit einer Webseite zu bestimmen.”

SISTRIX Team

Dummy Bild

„Wer in Googles Suchergebnissen die Pole Position für sich beanspruchen will, kommt um Linkbuilding nur schwer herum.”

t3n – digital pioneers

Dummy Bild

„Sie [Backlinks] verhelfen Ihnen zu höheren Rankings.”

Semrush.com

Dummy Bild

„Man kann nicht zu viel Linkaufbau betreiben”

Matt Cutts / Google Search Central

Dummy Bild

„Links sind Googles Rankingfaktor #1”

Christoph Cemper (LRT)

Dummy Bild

„Yes, backlinks are 100% important for SEO.”

searchenginejournal

Sind Sie an nachhaltigen Linkaufbau interessiert?

Jetzt kontaktieren!

☑️ Qualitätssicherung der Links

Beim Linkbuilding kommt es schon lange nicht mehr auf einen möglichst hohen qualitativen Output an – viel wichtiger ist es, dass die aufgebauten Links über eine hohe Qualität verfügen. Nur so baut sich mit der Zeit ein hochwertiges, natürliches Linkprofil auf.

Viele Unternehmen stehen vor der Frage, wie die Qualitätssicherung bei Links am besten funktioniert. Für die qualitative Bewertung eines Links helfen vor allem zwei Dinge: Erfahrung und SEO Tools. Jeder Link sollte, bevor er aufgebaut wird, einer strengen Qualitätskontrolle unterzogen werden. Die Ausgangsfrage sollte dabei lauten: Hilft ein Link von dieser Seite bei der Aufwertung meines Linkprofils? Ist diese Frage nicht mit einem klaren Ja zu beantworten, sollte gegebenenfalls vom Aufbau dieses Links Abstand genommen werden.

Im Laufe der Zeit verändern sich Webseiten und deren SEO Metriken, daher können wir nur eindringlich empfehlen, auch nach dem Aufbau eines Links eine regelmäßige Kontrolle der Linkmetriken durchzuführen. Erleidet die Linkquelle eine Google Penalty oder verstößt offensichtlich gegen die Google Richtlinien, sollte man dringend darüber nachdenken, ob der Link immer noch eine positive Wirkung für die eigene Seite hat.

☑️ Linkbuilding Erfolgsmessung

Erfolgreiches Linkbuilding endet nicht mit dem Aufbau eines oder mehrerer Links – mindestens genauso wichtig für eine erfolgreiche Linkbuilding Kampagne ist die Erfolgsmessung. Diese kann auf drei Ebenen erfolgen:

  • Anzahl, Qualität und Bestand der aufgebauten Links: Aufgebaute Links sollten nach ihrer Anzahl und Qualität gemessen werden, außerdem sollte regelmäßig geprüft werden, ob die Verlinkung noch besteht.
  • Sichtbarkeit in den Suchergebnissen: Der Erfolg einer Linkbuilding Kampagne (nicht eines einzelnen Links) kann auch über die Sichtbarkeit in den Suchergebnissen ausgewertet werden. Eine wirkungsvolle Kampagne führt dazu, dass sich die Rankings der Domain in den Google Suchergebnissen verbessern.
  • Umsatz: Bessere Positionen in den Suchergebnissen führen in der Regel auch zu mehr Besuchern und die Chance auf mehr Anfragen oder Bestellungen. Wenngleich diese Art der Erfolgsmessung technisch am schwierigsten ist, sollte sie nach Möglichkeit dennoch durchgeführt werden – denn der Umsatz ist eine sehr wichtige Kennzahl für den Unternehmenserfolg.

☑️ Wie kann performanceLiebe beim Linkbuilding helfen?

Wir sind als Linkbuilding Agentur bereits seit vielen Jahren tätig. In dieser Funktion verhelfen wir unseren Kunden zu hochwertigen Backlinks und sorgen dafür, dass deren Domains in den Google Suchergebnissen sichtbarer werden.

Durch unsere jahrelange Erfahrung haben wir Erfahrung in jeder Branche und jedem Themenfeld, so dass wir für jeden Kunden erfolgreiche Linkbuilding Maßnahmen planen und umsetzen können. Auch in hart umkämpften Branchen erzielen wir mit unserem Linkbuilding hervorragende Erfolge.

Unsere Auftraggeber schätzen unsere transparente und kundenorientierte Arbeitsweise, die zu den Kernwerten unseres Unternehmens gehört. Bei uns erhalten Kunden einen individuellen Linkbuilding Plan, der auf ihre Domain und Anforderungen abgestimmt ist. Zu jedem Link nennen wir offen die Kosten, die für den Aufbau entstehen – selbstverständlich im Vorfeld. Dem Kunden steht es dann frei, ob und welche Links unserer Vorschläge umgesetzt werden sollen.

Auch Sie möchten Ihr Linkbuilding in erfahrende Hände geben? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und lassen Sie sich von unseren Linkbuilding Experten unverbindlich beraten. Wir sind sicher, dass wir auch Ihr Unternehmen mit hochwertigen Backlinks an die Spitze der Suchergebnisse bringen können.

Kostenlose Beratungsgespräche



Beratungsgespräch mit Patrick Tomforde

Sie wollen nicht warten? Wir sind für Sie erreichbar: 0170 / 1788 324 performanceLiebe GmbH & Co. KG -Marie-Elisabeth-Lüders-Str. 10 – 21614 Buxtehude

Beratungsgespräch mit Patrick Tomforde
01.03.202410:00 Uhr
Termin anfragen

Sie wollen nicht warten? Wir sind für Sie erreichbar: 0170 / 1788 324 performanceLiebe GmbH & Co. KG -Marie-Elisabeth-Lüders-Str. 10 – 21614 Buxtehude

Beratungsgespräch mit Patrick Tomforde
26.02.2024 – 14:00 Uhr
Termin anfragen

Sie wollen nicht warten? Wir sind für Sie erreichbar: 0170 / 1788 324 performanceLiebe GmbH & Co. KG -Marie-Elisabeth-Lüders-Str. 10 – 21614 Buxtehude



Beratungsgespräch mit Rainer Naranjo

Sie wollen nicht warten? Wir sind für Sie erreichbar: 0170 / 1788 324 performanceLiebe GmbH & Co. KG -Marie-Elisabeth-Lüders-Str. 10 – 21614 Buxtehude

Beratungsgespräch mit Rainer Naranjo
28.02.2024 – 16:00 Uhr
Termin ist belegt

Sie wollen nicht warten? Wir sind für Sie erreichbar: 0170 / 1788 324 performanceLiebe GmbH & Co. KG -Marie-Elisabeth-Lüders-Str. 10 – 21614 Buxtehude

Beratungsgespräch mit Rainer Naranjo
29.02.2024 – 10:00 Uhr
Termin anfragen

Sie wollen nicht warten? Wir sind für Sie erreichbar: 0170 / 1788 324 performanceLiebe GmbH & Co. KG -Marie-Elisabeth-Lüders-Str. 10 – 21614 Buxtehude

☑️ Definition von Linkbuilding

Unter Linkbuilding wird die bewusste Verbesserung des Linkprofils einer Webseite verstanden. Links werden von Google und anderen Suchmaschinen als wichtiger Rankingfaktor gewertet. Neben der Anzahl der Links, die auf eine Domain verweisen, spielt vor allem die Qualität ebendieser eine wichtige Rolle. Die Durchführung von Linkbuilding hat demnach das Ziel, die Platzierungen einer Webseite bei Google und anderen Suchmaschinen zu verbessern.

Linkbuilding wird im betrieblichen Kontext häufig als Prozess gesehen. Dieser beginnt mit der Recherche möglicher Linkquellen, geht ggf. mit der Erstellung des Contents weiter, gipfelt mit dem eigentlichen Aufbau des Links und endet mit dem Monitoring des Links und Auswertung der Rankingverbesserungen.

Es bestehen verschiedene Möglichkeiten, Links für Webseiten aufzubauen. Sie unterscheiden sich hinsichtlich der Wertigkeit der zu generierenden Links und des erforderlichen Ressourceneinsatzes. Auf die einzelnen Möglichkeiten kommen wir später im Detail zu sprechen.

Ihre persönlichen Ansprechpartner


Patrick Tomforde
Geschäftsführer

0170 / 178 832 4
info@performanceliebe.de

Rainer Naranjo
Geschäftsführer

0151 / 6780 4293
vertrieb@performanceliebe.de

Beratung

Benötigen Sie eine individuelle Beratung? Oder haben Sie eine Frage zu unseren Dienstleistungen rund um SEO? Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns!


Gerne auch telefonisch:
04161 / 722 339 20


Jetzt kontaktieren!

☑️ Linkbuilding im Kontext von Online-Marketing

Linkbuilding ist ein Teilbereich der Suchmaschinenoptimierung (SEO) und hat das Ziel, die Online-Sichtbarkeit einer Domain unter relevanten Suchbegriffen in den Suchergebnissen zu optimieren. Neben Linkbuilding sind auch die Maßnahmen der Onpage-Optimierung zu dieser Disziplin zu zählen. Während es bei der Onpage-Optimierung um die Verbesserung der Rankingfaktoren auf der eigenen Webseite geht, beschreibt Linkbuilding die Optimierung externer Rankingfaktoren – also außerhalb der eigenen Webseite. 

Die Suchmaschinenoptimierung ist ebenso wie die Suchmaschinenwerbung (SEA) dem Suchmaschinenmarketing (abgekürzt SEM) untergeordnet – gemein haben alle Teilgebiete den Fokus auf die Suchergebnisseiten als Marketingkanal.

Während Suchmaschinenwerbung üblicherweise per Klick oder mit 1.000er-Kontaktpreis abgerechnet werden, wird bei Linkbuilding keine Zahlung an den Betreiber der Suchmaschine fällig. Auch die Dauer der Wirkung unterscheidet sich zwischen den beiden Kanälen: Suchmaschinenwerbung entfaltet nach Start einer Kampagne umgehend seine Wirkung, das Unternehmen wird unter den gewünschten Suchbegriffen sofort gefunden. Die Wirkung endet mit Kampagnenende bzw. aufgebrauchtem Budget ebenso unmittelbar. Bei der Suchmaschinenoptimierung dauert es, bis sich die Wirkung einer Kampagne entfaltet. Dafür wirken die Maßnahmen auch nach Abschluss der Kampagne.

☑️ Was man vom Yandex Leak lernen kann

Die Suchmaschine Google offenbart ihren Algorithmus leider nicht im Detail, doch es gibt für findige SEOs einen anderen Weg, wertvolle Insights über den Algorithmus zu gewinnen.

Hier kommt die Suchmaschine Yandex ins Spiel, diese genießt insbesondere in Russland große Beliebtheit. Mit einem großen Datenleak offenbarte die Suchmaschine einen tiefen, unfreiwilligen Einblick Blick auf ihren Algorithmus.

Der Leak ist besonders brisant, da die Gründer von Yandex ehemalige Google Mitarbeiter sind. Viele SEOs daher nehmen an, dass sich der Yandex Algorithmus zumindest in Teilen dem Google Algorithmus ähnelt.

Was liefert der Yandex Leak an wertvollen Erkenntnissen? Die Auswertung des Datenmaterials zeigt, dass über 400 Rankingfaktoren existieren. Viele davon betreffen die Backlinks einer Domain, dies bestätigt einmal mehr,, dass Backlinks nach wie vor ein relevanter Rankingfaktor sind.

Worauf achtet Yandex bei der Auswertung von Links? Neben der Stärke der Linkquelle, spielt auch das Alter des Links eine große Rolle – und natürlich wird auch der Linktext bei der Berechnung der Rankings berücksichtigt.

Inhouse LinkbuildingOutsourcing Linkbuilding
Fachwissenwird benötigtwird nicht benötigt
Praktische Erfahrungwird benötigtwird nicht benötigt
Dedizierte Ressourcennotwendig (z. B. Mitarbeiter)nicht notwendig
Direkte Kontrolle über
Maßnahmen
jaja, bei transparenten Verträgen
Exklusive Linkquellenmöglichja

☑️ Wer macht Linkbuilding?

Unternehmen haben die Wahl, ob sie Linkbuilding inhouse durchführen möchten, also in eigener Verantwortung und mit eigenen Ressourcen oder ob sie auf einen externen Dienstleister zurückgreifen möchten.

Bei der unternehmensinternen Ausführung muss das Unternehmen sicherstellen, dass Erfahrung, Arbeitskraft, Tools und eine gute Linkbuilding-Strategie vorhanden sind. Der Erfolg einer Linkbuilding-Kampagne hängt dabei stark von der im Unternehmen vorhandenen Expertise ab. Inhouse Linkbuilding ist daher eher Unternehmen zu raten, die bereits über Jahre Erfahrung aufgebaut haben. Bei dieser Variante behält das Unternehmen die größtmögliche Kontrolle über den Prozess, trägt jedoch auch die gesamte Verantwortung. Mangelnde Ressourcen und / oder fehlende Erfahrung lassen die Inhouse Umsetzung von Linkbuilding in der Praxis häufig scheitern.

Die zweite Möglichkeit ist die Beauftragung externer Dienstleister wie SEO Spezialisten, Online-Marketing-Agenturen oder Linkbuilding-Agenturen. Diese übernehmen für das Unternehmen die Ausgestaltung und Umsetzung der Linkbuilding-Kampagne und richten sich dabei nach den Anforderungen und Budget des Kunden. Bei der Auswahl eines Dienstleisters sollte man darauf achten, dass dieser über viel Erfahrung im Bereich Linkbuilding verfügt. Am besten sollte sich der Anbieter auf Linkbuilding spezialisiert haben und bereits unzählige Linkbuilding-Kampagnen in verschiedenen Branchen erfolgreich durchgeführt haben. Beim Outsourcing von Linkbuilding profitiert man von der umfangreichen Praxiserfahrung des Dienstleisters. Außerdem verfügt dieser über entsprechende Tools und das entsprechende Know-how diese zu bedienen.

Die Entscheidung, ob man Linkbuilding intern oder extern durchführt, sollte jedes Unternehmen gut abwägen. Bei wenig Inhouse Erfahrung und Linkbuilding-relevanten Ressourcen ist eindeutig die externe Durchführung zu empfehlen.

Entscheidungsmatrix Linkbuilding – Make or Buy

☑️ Second Tier Linkbuilding: Stärke deine Backlinks

Mit Second Tier Linkbuilding wird eine Linkbuilding Methode beschrieben, die von vielen erfahrenen Linkbuildern eingesetzt wird: Beim Linkaufbau werden üblicherweise Backlinks aufgebaut, die auf die eigene Domain zeigen. Das ist bei dieser Variante anders: Hier werden Links für die externen Seiten aufgebaut, von denen die stärksten Links auf die eigene Domain verweisen. Es geht in diesem Fall darum, das eigene Linkprofil zu stärken, indem die eigenen Backlinks stärker gemacht werden.

Second Tier Link hat einen großen Effekt auf die eigene Sichtbarkeit, sofern es professionell umgesetzt wird. Außerdem hat das Verfahren den Vorteil, dass es nicht so leicht von Wettbewerbern entdeckt und kopiert werden kann.

Letzte Aktualisierung: 5. Februar 2024

Patrick Tomforde
Geschäftsführer
  • Mehr als 15 Jahre Erfahrung
  • Aufbau von sehr hochwertigen Backlinks
  • Vorträge u.a. bei der Handelskammer
  • Speaker bei int. SEO Konferenzen
info@performanceLiebe.de Tel.: 04161 / 722 39 20 Mobil: 0170 / 1788 324
Rainer Naranjo
Geschäftsführer
  • Zertifizierung als LRT Associate
  • Fachvorträge bei Wirtschaftsverbänden
  • Experte für Linkbuilding
vertrieb@performanceLiebe.de Tel.: 04161 / 722 39 20 Mobil: 0151 / 6780 4293

Kontaktieren Sie uns!

Kontaktieren sie uns gerne per Mail, Telefon,
oder über unser einfaches Kontaktformular.

Erreichbarkeit


Montag-FreitagDivider8:00-20:00 Uhr
Samstag & SonntagDividergeschlossen*

*Im Notfall unter der 04161 / 722 39 20 oder 0170 / 17 88 324 für Sie erreichbar

Popup Eck
x
Das ultimative Linkbuilding Buch zum Nr. 1 Ranking

Unser Buch Linkbuilding - Der Top Google Rankingfaktor für #1 Rankings ist der Schlüssel zum Erfolg im Linkbuilding. Geschrieben von den performanceLiebe Geschäftsführern Rainer Naranjo und Patrick Tomforde, die zusammen mehr als 20 Jahre Erfahrung im Linkbuilding haben. Es bietet spannende Einblicke in Strategien und Tools, die notwendig sind, um in den Suchergebnissen ganz oben zu stehen.

Bei Amazon, Thalia und Co kostet dieses Fachbuch 24,99 EUR, bei uns erhältst du es kostenfrei!

Popup Bottom